Skip to main content

Kurse und Events

Angebotene Kursarten



Wochenendkurs

Die Ausbildung erstreckt sich über ca. 7 Wochenenden mit Theorie und Schießunterricht an Freitagnachmittagen, Samstagen und Sonntagen. Zur perfekten Prüfungsvorbereitung schließt sich zum Abschluß eine Intensivwoche an. Ideal für alle die beruflich eingespannt sind und neben dem beruflichen Alltag ihren Jagdschein machen wollen. Zeitspannen zwischen den Wochenenden ermöglichen die Aufarbeitung des vermittelten Stoffs.

Intensivkurs

Die Ausbildung findet in drei Intensivwochen statt und ist i.d.R. als Ferienkurs ideal für alle Schüler, Studenten und Jagdscheinanwärter, die kompakt und in kürzester Zeit ihren Jagdschein erhalten wollen.

INFOS UND PREISE


In unserem Unterricht werden alle prüfungsrelevanten Themen unterrichtet sowie gezielt auf die erforderlichen Schießdisziplinen Flinte und Kugelschiessen vorbereitet.

Der Theorieunterricht findet in Bad Dürkheim und das Schießen auf den Ständen in Morschheim und Kirchheimbolanden statt.

An den Ausbildungstagen wird in unseren Räumlichkeiten für die Teilnehmer optional ein Mittagessen angeboten.

Unsere Vorbereitungskurse auf die Jägerprüfung sind nach dem rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt als Fortbildungsveranstaltungen. Arbeitnehmer können ohne Anrechnung auf die Urlaubstage am Kurs teilnehmen. Der Arbeitgeber erhält den Lohnausfall erstattet.

Voraussetzungen beim Arbeitnehmer:

  • Es muss im weitesten Sinne ein Bezug zum Tätigkeitsfeld des Arbeitnehmers vorliegen, wobei sich dieser Bezug nicht nur auf das aktuelle Beschäftigungsfeld des Arbeitnehmers beschränken muss.
  • Der Teilnehmer muss mindestens 6 Monate beschäftigt gewesen sein.
  • Arbeitgeber mit weniger als 5 Beschäftigten müssen nicht freistellen - können dies aber tun.

Vorgehensweise:

  • Anmeldung an unserem Kurs
  • Antragsformular ausfüllen
  • Spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn beim Arbeitgeber anmelden.
  • Teilnahmebestätigung beim Arbeitgeber abgeben.
  • Kursgebühren:
    • 1.800 € pro Teilnehmer
  • Darin enthalten sind:
    • alle Unterrichts- und Lehrmaterialien
    • Nutzung der Schießstände
    • Nutzung unseres reichhaltigen Waffensortiments und sonstigen Equipments
    • Munition
    • Jagdhaftpflichtversicherung für die Dauer der Ausbildung
  • Nicht enthalten ist:
    • die Verpflegung während der Unterrichtzeiten
    • Prüfungsgebühr des Landes Rheinland-Pfalz (derzeit 258 €)

Kurse und Termine


Kurs 1 / 2019 - Wochenendkurs
  • Beginn am 11. Januar 2019 mit dem Begrüßungsabend ab 19 Uhr
  • Über die Wochenenden bis einschließlich 24. Februar
    Freitag ist nur nachmittags Unterricht ab 15 Uhr
  • Anschließende Intensivwoche von 25. bis 28. Februar (Unterricht ganztägig)
  • Prüfung am 1. und 2. März
  • Diesen Kurs anfragen

Kurs 2 / 2019 - Wochenendkurs
  • Beginn am 5. April mit dem Begrüßungsabend ab 19 Uhr
  • Dann über die Wochenenden bis einschließlich 19. Mai
    Freitag ist nur nachmittags Unterricht ab 15 Uhr
  • Anschließende Intensivwoche von 20. bis 23. Mai (Unterricht ganztägig)
  • Prüfung am 24. und 25. Mai
  • Diesen Kurs anfragen

Kurs 3 / 2019 - Intensivkurs
  • Beginn am 28. Juni mit dem Begrüßungsabend ab 19 Uhr
  • Unterricht jeden Tag bis 18. Juli
  • Prüfung am 19. und 20. Juli
  • Diesen Kurs anfragen

Kurs 4 / 2019 - Wochenendkurs
  • Beginn am 16. August mit dem Begrüßungsabend ab 19 Uhr
  • Über die Wochenenden bis einschließlich 29. September
    Freitags ist nur nachmittags Unterricht ab 15 Uhr.
  • Daran anschließende Intensivwoche vom 30. September bis 3. Oktober (Unterricht ganztägig)
  • Prüfung am 4. und 5. Oktober
  • Diesen Kurs anfragen

Kurs 5 / 2019 - Wochenendkurs
  • Beginn 11. Oktober mit dem Begrüßungsabend ab 19 Uhr
  • Über die Wochenenden bis einschließlich 24. November
    Freitag ist nur nachmittags Unterricht ab 15 Uhr
  • Daran anschließende Intensivwoche vom 25. bis 28. November (Unterricht ganztägig)
  • Prüfung am 29. und 30. November
  • Diesen Kurs anfragen